Smartphone erste schritte

smartphone erste schritte

Ihr habt euch ein Android-Tablet oder Smartphone zugelegt oder geschenkt bekommen und habt nun Fragen zur Einrichtung? Wir helfen! Ganz egal. Erste Schritte mit dem neuen Android- Smartphone. Diese weiteren Android ist das beliebteste Smartphone -Betriebssystem. Schon vor. Haben Sie ein neues Smartphone? COMPUTER BILD verrät Tipps zur Einrichtung des Geräts für Android, iOS und Windows Phone. Mein Hauptkonto ist bei 1und1. Doch im selben Betriebssystem funktioniert die Überspielung des Protokolls einwandfrei: Verbindung mit dem WLAN herstellen Schon bei der Einrichtung Ihres Android-Smartphones können Sie eine WLAN-Verbindung einrichten. Bitte erkennen Sie zur Anmeldung die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen an. Der Einrichtungsassistent sieht jedoch bei allen Modellen weitgehend gleich aus. Hersteller versprechen so eine höhere Lebensdauer. Doch wie funktioniert die Datenübertragung? Wir zeigen, wie Sie WLAN auf einem Android-Smartphone einrichten. Möchtest Du Features spae invaders die Samsung-Cloud nicht verwenden, brauchst Du auch kein Samsung-Konto. Manche Hersteller, Samsung etwa, bieten zusätzliche Dienste und Apps an. Wem gehört mein Smartphone? Um diese zu nutzen, müssen Sie sich in der Regel einen separaten Zugangsaccount einrichten. Das PC-Android ist tot Wie übertrage ich meine alten Daten aufs neue Handy? Das sind die ersten Schritte Wir zeigen auf, wie die Ersteinrichtung des neuen Android-Smartphones klappt und was bei der Inbetriebnahme des Smartphones zu beachten ist. Wollen Sie eine App beenden, schieben Sie diese einfach nach rechts oder links aus dem Bild. Ist das Handy in fremde Hände gefallen, können Sie alle Daten per Fernzugriff löschen. COMPUTER BILD hat alle Schritte mit einem Samsung Galaxy S3 Mini nachvollzogen. Damit nicht jeder Euer Handy verwenden kann, solltet Ihr es mit einer PIN, einem Passwort oder einem Muster schützen. Neuer Drahtlosadapter für Windows…. Etwas zwischen Fitnessarmband und Smartwatch. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie die Funktion jederzeit in den Einstellungen deaktivieren. Klaus Peter Zechmeister vor 6 Monaten Link zum Kommentar. Zudem sind auch Android-Handys erhältlich, die gleich zwei Betreiberkarten aufnehmen. Diese solltet ihr euch ansehen, teilweise ist es bei solchen Anfragen ebenso möglich, bestimmte Dienste zu deaktivieren, falls ihr sie nicht nutzen möchtet. Anmeldung mit Google-Konto Um Ihr Smartphone im vollen Umfang nutzen zu können brauchen Sie ein Google-Konto. Was mache ich danach? So geht's auf iPhone, Mac und Co. Um schnellen Zugriff auf diverse Einstellungen zu erhalten, streichen Sie mit dem Finger von oben nach unten über den Bildschirm. Dabei klären wir die wichtigen Fragen: Die Hersteller legen ihre eigene Benutzeroberfläche über die Google-Firmware. Der Homescreen Um zwischen den Startseiten des Homescreens hin und her zu wechseln, wischen Sie einfach mit dem Finger nach rechts oder links. Zum anderen könnt Ihr die Bilder nach dem Upload vom Smartphone löschen und auf dem Handy Speicherplatz für neue Fotos freigeben. smartphone erste schritte

Smartphone erste schritte Video

Lumia 650 – Tasten und Komponenten

0 thoughts on “Smartphone erste schritte”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *